Tomatentorte.

Bread-and-Olives-500x750

EINFACHE TOMATENTORTE MIT KÄSE
Belegen Sie eine Kuchenform mit einem ausgewallten Kuchenteig. Sprenkeln Sie ein wenig Olivenöl darüber, und stechen Sie den Teig mit der Gabel ein. Nun belegen Sie ihn grosszügig mit Cherrytomaten, Ziegenfrischkäse und – je nach Geschmack – mit einigen Knoblauchzehen. Würzen Sie mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle, träufeln Sie ein wenig Honig darüber und verteilen frischen Thymian oder Oregano darüber. Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 30–40 Minuten backen, bis der Teig knusprig ist.(Bild über: Bread and Olives)

Alles über blog.tagesanzeiger.ch/sweethome

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s