EIERBRÖTCHEN AUS DEM OFEN.

Schönen, warmen Sonntag euch allen!

perfectthepairing

Mit kleinen Brötchen lassen sich nicht nur feine Sandwiches machen, sondern auch ein kleiner Znacht. Alles, was Sie brauchen, ist eine Füllung nach Wusch, ein aufgeschlagenes Ei – und ab in den heissen Backofen. Und das Beste an diesem Rezept ist, dass man gleich noch alle Resten vom Vortag verwerten kann. Höhlen Sie Semmeli aus, das Brot können Sie zum Beispiel für selbstgemachtes Paniermehl verwenden. Danach dürfen alle Kinder wünschen, was in ihr Brötchen kommt. Das können Tomaten sein, Käse, Gemüse, Kräuter, gekochte Kartoffelwürfel, gebratene Speckwürfeli. Im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten knusprig braten, sodass das Ei gekocht ist. (Bild über: Perfect the pairing)

Alles von sweethome

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s