Das erste Mal.

Heute war weiteres „Erstes Mal“.  Es ist bemerkenswert  wie Kinder ihr „erstes Mal“ meistern. Sie wollen ausprobieren, stecken ihre ganze Kraft in die neue Erfahrung.

Irgendwie wird mir in diesem Augenblick bewusst, dass man als Eltern eine grosse Verantwortung hat, den Kindern bei Ihrem ersten Mal dabei zu sein. Du weisst ja als Erwachsener, dass man sich an vielen wichtigen Lebenserfahrungen genau erinnert und dass man dabei positive oder negative Gefühle fühlt.

Eigentlich wollte ich über Plätzchenbacken sprechen und lande dann bei Gefühlen. Ach ja, dann bin ich auf den richtigen Weg;-)

Also, heute haben wir Plätzchen gebacken. 3 Kinder (5 Jahre, 5 Jahre und 3 Jahre). Wie gesagt, es ihr erstes Mal ALLEINE und alle drei haben sich wie grosse Bäcker verhalten.

Das schnellste und leichteste Rezept, dass ich für unseren Nachmittag gefunden habe, möchte ich mit euch teilen.

Ausstechkekse (Rezept von oetker.de)

Zutaten

Für das Backblech:
Backpapier
Knetteig:
150 g Weizenmehl
1 Msp. Dr. Oetker Original Backin
50 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g weiche Butter oder Margarine

Zubereitung

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C – Heißluft: etwa 160°C

Knetteig
Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten, anschließend zu einer Kugel formen. Den Teig etwa ½ cm dick auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen, beliebige Motive ausstechen (Abb. 1), auf das Backblech legen und backen.
Einschub: Mitte

Backzeit: etwa 12 Min.

Plätzchen mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

kekse

Bild: Babamilie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s