2 Stück Holz und ein wenig Farbe.

Das ist ein Weihnachtsgeschenk für 2 Kinder, die den Walddorf-Kindergarten besuchen. Getestet wurden sie von unseren kleinen Männern. Stundenlang wurde gespielt. Ich würde sagen: Test bestanden.

Die zwei Holzklötze habe ich auf dem Flohmarkt gefunden. Danach habe ich sie je 1 Mal durchgebohrt um eine Schnur durchziehen zu können und mit Acrylfarbe angemalt. Auf einen zirka 10 cm langen Stock (Ast) wird die Schnur aufgewickelt. Unsere Schnur ist je zirka 2,5 Mt lang, kann aber (je nach Alter des Kindes und Belieben) kürzer oder länger sein.

Spielanleitung:

Die zwei kleinen Holztiere an einen Start-strich stellen, es gewinnt wer als erster die ganze Schnur auf dem Ast gewickelt hat (und damit das Tier in der eigenen Hand hält).

Ach ja, die Kinder finden dann noch X weitere Spielregeln und -kombinationen.

Viel Spass!

Bilder: Babamilie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s