Ein Platz für den Künstler.

Heute teile ich mit euch eines der wichtigsten Ratschläge, die ich als Mutter geschenkt bekommen habe:

Ein Kind muss immer einen eigenen Platz zur Verfügung haben, der für das Malen bereit steht. Dort kann es wann-immer-er den Bedarf fühlt, seine Kunst leben.

Wie gross der Platz dafür ist und wo er steht ist nicht so wichtig. Wichtig ist, dass er bequem für das Kind ist, genug kinderfreundliche Farben liegen, genug Papier und bis etwa 6 Jahre alte Kinder  in der Nähe, wo sich die Eltern hauptsächlich aufhalten (normalerweise Wohnzimmer oder Küche).

Hier ein süsses, selbstgemachtes Beispiel dafür:

6a01543277ddab970c01b7c8121b62970b-640wi

Bild und Anleitung abeautifulmess.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s