TÜR 1. Schokoladen-Honigsterne

Hier bin ich wieder.
Die Vorbereitung auf Weihnachten kann beginnen. Dieses Jahr möchte ich mir die Zeit für Selbstgemachtes nehmen und diese mit euch teilen.
Fangen wir bei diesen einfachen, herzhaften Plätzchen an. Viel Spass beim „Zeit-nehmen“!!

Schokoladen-Honigsterne

Diese Sterne vereinen Honig, Zimt und Schokolade und glänzen mit einem weissen Zuckerguss.

(Bild über: Herriot and Grace)

Zutaten:
500 g Honig
500 g Mehl
250 g Mandeln
200 g dunkle Schokolade
Zimt
für den Guss:
Puderzucker
Zitronensaft

Zubereitung:
Mischen Sie den Honig und das Mehl, zerkleinern Sie die Mandeln und die Schokolade, am besten in einer Küchenmaschine, und mischen Sie sie dazu. Würzen Sie den Teig mit einer Prise Zimt. Den Teig ca. 8 mm dick auswallen und dann Sterne ausstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen, danach Zuckerguss, den Sie aus Puderzucker, ein wenig Zitronensaft und ein wenig Wasser mischen.

Rezept über Sweethome

(eines meiner Lieblingsblog)

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s