5. Tür. Zeit für sich selbst.

Ich weiss, ich weiss. Eltern haben vielleicht weniger Zeit als „Nicht-Eltern“. Irgendwie kriegt man doch noch alles hin, oder? Zeit für sich selbst ist wichtig. Für Dich. Für Deinen Partner. Für die Kinder. Und ja, auch für Dein Umfeld.

Manchmal reichen 5 Minuten für eine Kaffeepause, für 2 Seiten Deiner Lieblingszeitschrift, Dein Lieblingsbuch. Manchmal findet sich auch eine halbe Stunde für eine Frauen – oder Männerrunde (andere Eltern einladen, Kinder spielen mit anderen sehr gerne und sind für sicher eine Stunde beschäftigt – bitte nicht zu viele einladen, aus persönlicher Erfahrung sind ein Kind pro Jahresalter super = 3 Jahre, 3 Kinder). Manchmal reicht es eine halbe Stunde vorher aufstehen, das Frühstück alleine geniessen wirkt Wunder.

Also, nur los und sich die Zeit holen!!! Lohnt sich wirklich…

7f0bb61f377acf7956ed7844166f94d0

BIld joyformom

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s