Tür 25. LIEBE.

Liebt euch.

Gebt Liebe weiter.

Schenkt Liebe.

Liebe ist die Antwort auf alles.

edc83bfea9c80d984330751d022dc9b0

Alles Liebe,

Cinzia

Bild s-media-cache-ak0.pinimg.com

 

Tür 22. Schreiben.

Egal ob Du Bleistift, Farbstift oder Schreibmaschine (gibt es noch jemanden der dieses Klicken beim Schreiben liebt?) bevorzugst,- bitte kein Computer.

Diese Tage wären perfekt um einen Brief zu schreiben.

9be23ebe01fe851a06df1c76eace589b

Wenn Du nicht weisst was genau Du schreiben möchtest, tippe ich auf ein „Dankeschön-Brief“.

An Dich selbst, an Deinen Partner, an Deine Kinder, an Deine lieben Nachbarn, Deine Freundin oder Deine Eltern oder… Bin mir sicher Du findest jemand, oder?

Das ist so eine Win-Win-Situation: tut Dir und den Empfänger gut. Wenn Du der Empfänger bist tust Du Dir doppelt gut.

Ich möchte bei Dir anfangen:

Danke für das DA SEIN.

In Liebe,

Cinzia

 

letter-home-m

Bild 1 huffingtonpost.com

Bild 2 mengwong.com (wunderschönes Bild)

Tür 20. Zuhören.

Jeder von uns hat viel zu sagen und oft zu wenig Zeit. Vielleicht ist dies der Grund dafür, dass zu wenig zugehört wird. Schade denke ich mir oft, während ich rede 🙂

a0d614669d6a455d1e45fae826e12e19

Wir Grossen unterbrechen auch öfters die Kleinen, machen sie es mal wird sofort darauf gesagt „Man unterbricht nicht!!“. Ok es ist nie zu spät sich zu ändern. Ein toller Tag dafür könnte auch heute sein, right? 😉

ffd3f34ea10c445ad4e353be1221ff96

Bild askepticaldesigners

Bild 2 flickr.com rising70

Tür 18. „Es war einmal…“

Seit ich Mutter bin lese ich unseren Kindern fast jeden Abend eine Geschichte vor. Das ist ein ganz spezieller Moment für uns. Die Kinder und ich geniessen diese Zeit sehr und Gross und Klein steigen in eine komplett andere Welt.

72a2e308dd0e444c1b30bc1465861249

Darum ist es für uns wichtig einmal am Tag, normalerweise am Abend eine Ecke für uns zu haben, uns vom Tag langsam zu verabschieden und ganz gemütlich aneinanderzusitzen und ich lese vor.

c04ae26a7dff32aa490f8b1d2ac75e7c

Rate ich jeden. Wünsche ich jeden.

Bild 1 bloglovin.com

Bild 2 playbuzz.com

 

Tür 11.Tanzen.

Dieses Mal können wir all das, was wir normalerweise machen, weitermachen. Nur mit Musik. Nur mit Tanzen.Singen ist auch gestattet:-)

adorably-smitten-elderly-couples-17-photos-6

Bild theberry.com   (bitte besucht diese Internet – Seite, wunderschöne Bilder)

Beim Abwaschen. Beim Ausziehen. Beim Anziehen. Beim Zähneputzen. Beim Kochen. Beim Stauben. und so weiter und so fort.

Alleine. Zu zweit. Jung oder alt.

Tut allen gut. Nebenwirkungen: ansteckend und Glückseligkeit.

Also…let’s dance.

f60de1668f51dadffbf752864594562c

Bild mangomagic.tumblr.com

Tanzen. Immer.

Das Beispiel.

https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fcnainsider%2Fvideos%2F1073444406011569%2F&show_text=0&width=560